Impressum

Volksbühne Osnabrück e.V.

Besucherorganisation des Theaters Osnabrück
Ihr Partner für Theater und Konzert

Wir bietet Ihnen
– Kultur zum Vorzugspreis
– Vielfältige Angebote
– Vorstellungskalender und Sonderveranstaltungen
– Meinungsaustausch mit Künstlern und Theaterschaffenden und
viele interessante Informationen auf regelmäßigen Treffen

Sie sind bei uns genau richtig wenn Sie…
– Kunst und Kultur mögen
– zu günstigen Preisen ins Osnabrücker Theater gehen wollen
– an einer individuellen Abonnementsbetreuung interessiert sind
– Geschenk-Abos für alle Gelegenheiten suchen
– Mitglied der ältesten und bewährtesten Besucherorganisation des Osnabrücker Theaters
sein möchten und hierdurch unzählige Vorteile dieses Vereines nutzen wollen.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, in dem jeder Mitglied wird, der ein Abo erwirbt!

Geschäftszeiten:

Dienstag und Donnerstags      10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr

 

Das Team der Volksbühne Osnabrück:


Eleonore Broermann (1.Vorsitende)

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Birgit Landgraf (Geschäftsführerin)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschrift:
Lipper Kamp 21
49078 Osnabrück-Hellern

Tel.: 0541 6090222
volksbuehne-os@gmx.de
Bankverbindung:
Sparkasse Osnabrück
IBAN: DE02 2655 0105 0000 5450 04
BIC: NOLADE22XX

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Für alle Links, die von diesen Internetseiten zu anderen Seiten im Internet führen, gilt:
Wir betonen ausdrücklich , dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links.

Bildnachweise:
©shutterstock/NemesisINC
©Theater Osnabrück

Datenschutz
Für die Nutzung dieser Website ist die Datenschutzerklärung zu beachten.

Geschäftsstelle

Klicken, um größere Karte zu öffnen

WICHTIGE INFORMATION: 2G-Plus-Regel ab Mittwoch, den 01.12.2021
Liebe Abonnent*innen,
aufgrund der aktuellen Corona-Lage hat das Land Niedersachsen für Theaterbesuche ab 01.12.2021 erneut die Regeln verschärft. Ab diesem Zeitpunkt wird der Einlass für Kunst- und Kulturveranstaltungen, wie Theaterbesuche, nur mit der 2G-Plus-Regel gewährt.
D. h., Sie benötigen neben einem Impf- oder Genesungsnachweis auch einen negativen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist. Alles immer unter Vorlage Ihres Personalausweises.
Als Anlage erhalten Sie eine Übersicht der Test-Zentren in Osnabrück. Sichern Sie sich ggf. rechtzeitig einen Testtermin.
Wir weisen darauf hin, dass im gesamten Theater die Pflicht des Tragens einer FFP2-Maske gilt, auch während der Vorstellung am Sitzplatz.


Einlassvoraussetzungen: Theater am Domhof

Für Vorstellungen im Theater am Domhof benötigen Sie:

- einen amtlichen Lichtbildausweis,
- einen Nachweis über Ihre Immunisierung durch vollständigen Impfschutz oder Genesung,
- eine FFP2-Maske (auch während der Vorstellung am Platz; medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen sind nicht mehr ausreichend)

Aufgrund einer Reduzierung unserer Kapazität entfällt die Testpflicht!

Im emma-theater gilt weiterhin die 2G-Plus-Regel, wie auf unserer Website beschrieben!

Bitte informieren Sie sich zu den Einlass-Bedingungen tagaktuell auf der Website des Theaters Osnabrück !


Testzentren hier klicken:

Testzentren